Wie ich zur Zeit esse

Hallo allerseits!

Still geworden ist es hier die letzte Zeit. Der Blog war irgendwann mehr Last als Lust. Warum sollte ich das mir und den geschätzten Lesern antun?

Untätig bzw. vom Weg abgekommen bin ich trotzdem nicht: Habe ein weiteres Kilo verloren, was dann insgesamt – von kurzfristigen Schwankungen mal abgesehen – eine Gewichtsabnahme von -32 kg macht.

Hier mal der aktuelle Fressplan:

Frühstück: 619 kcal

  • 100 g Mandeln (619 kcal)

Mittag: 475 kcal

  • 300 g Bohnen (333 kcal)
  • 171 g Dosen-Mais (142 kcal)

Abend: 500 kcal

  • 100 g Haferflocken (374 kcal)
  • 300 ml Hafermilch (126 kcal)

Macht schon mal: 1594 kcal.

Dazu gesellen sich noch – und das ist die große Änderung:

  • ca. 1 kg rohes Gemüse (~ 300 kcal)

Macht also irgendwas so um die 1894 kcal am Tag.

Weiterhin gilt:

  • Kein Kaffee
  • Kein Alkohol
  • Kein Junk

Ja, liebe Leute: Ich lebe den Traum: Große Mengen essen und trotzdem abnehmen. Das Leben kann so einfach sein.

6 Kommentare zu „Wie ich zur Zeit esse

      1. Iss den Kohl lieber roh und am Stück. Einfach direkt vom Kohlkopf abbeißen. Dann biste der King auf jedem Rohkost-Treffen. Du glaubst gar nicht, wie satt das macht im Gegensatz zu sonner Suppe mit all den Gewürzen und dem ganzen Gä … Gä … … na, wie heißt’s … Gäschmakk!
        Meine ursprüngliche Motivation, rohen Brokkoli zu essen, war ja irgendwann mit den Kindern auf den Spielplatz zu gehen und während andere Eltern ihren Kindern das zurechtgeschnittene Gemüse und Obst reichen, einfach so nen ganzen Brokkoli auszupacken und abzubeißen wie vonner Hähnchen-Keule. Da fällt mir ein: Bald is ja wieder Frühling, da kann ich meinen Traum endlich wahr werden lassen.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s